09.06.2022 03:00 Uhr
Thema des Monats

Duett statt Duell, 4. Teil

Liebes- und Partnerschaftsfähigkeit

Reinhold Ruthe

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

Unser Verhalten im Umgang mit unseren Mitmenschen ist geprägt von den Erfahrungen, die wir als Kinder und Jugendliche gemacht haben. Hatten wir zum Beispiel bereichernde Freundschaften, in denen wir lernen konnten, gemeinsam durch Höhen und Tiefen zu gehen? Durch alle unsere Kontakte und Beziehungen eignen wir uns Mechanismen an, die wir später in eine Liebesbeziehung oder Ehe mitbringen. Reinhold Ruthe beschäftigt sich damit, welche Gründe es für bestimmte Verhaltensmuster in unseren Beziehungen gibt.

Ruthe, Reinhold

Reinhold Ruthe, geb. 1927, ist Psychotherapeut und erfolgreicher Autor - mitunter zahlreicher ERF Produktionen. Er engagierte sich viele Jahe lang als Ehe- und Familienberater und als gefragter Referent zu Themen wie Psychosomatik, den Umgang mit Ängsten, Stress und Depressionen, Ehe- und Partnerschaft, Kindererziehung etc. Die Demenzerkrankung und den Tod seiner Ehefrau hat der Autor von über 100 Büchern in einem sehr persönlichen und bewegenden Buch verarbeitet.

 

Das könnte Sie auch interessieren