06.07.2024

Grenzen wissenschaftlicher Erkenntnis, 6. Teil

Jesus, Herr über Raum und Zeit

Werner Gitt

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

Wenn die Bibel uns von Wundern, Entrückungen oder der Himmelfahrt berichtet, ist das für uns kaum zu glauben. Viele finden all das sogar lächerlich und sind überzeugt, dass solche Geschichten den Erkenntnissen der Wissenschaft widersprechen. Werner Gitt ist da jedoch anderer Meinung. Der Doktor-Ingenieur, Informatiker und Buchautor zeigt in seinem Vortrag, dass unsere Sicht auf die Wirklichkeit sehr begrenzt ist. Statt vorschnelle Schlüsse zu ziehen, sollten wir daher einsehen, dass Gott und seine Fähigkeiten unsere menschlichen Dimensionen bei weitem übertreffen.

Sendezeiten:
  • 06.07.2024, 03:00 Uhr
  • 06.07.2024, 10:00 Uhr
  • 06.07.2024, 18:00 Uhr
  • 13.07.2024, 14:00 Uhr
  • 20.07.2024, 03:00 Uhr
  • 20.07.2024, 10:00 Uhr
  • 20.07.2024, 18:00 Uhr


Gitt, Werner

Prof. Dr. Werner Gitt, geb. 1937, ist als Referent und Buchautor im gesamten deutschen Sprachraum sehr bekannt und gefragt. Der Diplomingenieur lehrte als Professor und Direktor an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig und leitete bis 2002 den Fachbereich Informationstechnologie. Werner Gitt beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Fragestellungen der numerischen Mathematik und Regelungstechnik. Seine Vorträge und Bücher sind aufgrund der in ihnen vermittelten christlichen Persepktive auf naturwissenschaftliche Phänomene sehr beliebt.

Foto: Privat, mit Genehmigung des Referenten

Das könnte Sie auch interessieren