20.11.2020

In Zeiten großer Krisen, 1. Teil

Gott hält alles in seiner Hand

Michael Kotsch

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

Es war eine komplett neue Situation, der sich die westliche Welt in der Corona-Krise gegenübersah. Mit dem weltweiten Ausbruch einer bis dahin unbekannten Epidemie schien jede Kontrolle zu entgleiten und viele verfielen in Panik. Was können wir aus dieser Situation lernen? Michael Kotsch, Theologe, Dozent und Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Publikationen setzt sich in seinem Vortrag mit dem aktuellen Weltgeschehen auseinander.

Sendezeiten:
  • 20.11.2020, 17:00 Uhr
  • 21.11.2020, 11:00 Uhr
  • 23.11.2020, 01:00 Uhr


Kotsch, Michael

Der Theologe Michael Kotsch, geb. 1965, unterrichtet an der Bibelschule Brake Konfessions- und Sektenkunde, Religionswissenschaft und Apologetik. Er ist dort Fachbereichsleiter für Kirchengeschichte. Seit 1999 engagiert er sich im Arbeitskreis für biblische Ethik in der Medizin (ABEM) und seit 2000 beim Bibelbund. 

Foto: Privat, mit Genehmigung des Referenten

Das könnte Sie auch interessieren