18.01.2023 20:30 Uhr
Christsein Heute

Nicht christlich sondern mit Christus!

Mit Jesus leben

Galater 2,20-21,
Jürgen Werth

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

Was muss man machen oder haben, um sich als Christ bezeichnen zu können? Viele meinen, es reiche getauft zu sein und regelmäßig den Gottesdienst besuchen. Jürgen Werth ist da anderer Meinung. In seinem öffentlichen Vortrag erläutert er, dass man nur durch Jesus Christus im Herzen sich selbst als Christ sehen darf.

Werth, Jürgen

Jürgen Werth, geb. 1951, ist gelernter Journalist, gefragter Referent, Autor, Sänger und Liedermacher. 1986 wurde er Chefredakteur des ERF in Deutschland, dem er von 1994-2014 als Direktor vorstand. Engagiert war er außerdem im Vorstand von ProChrist und der Evangelischen Allianz. Heute lebt er in Wetzlar und arbeitet als freier Schriftsteller. Als Liedermacher bekannt ist er vor allem für seine Lieder "Vergiss es nie" (Du bist du) und "Wie ein Fest nach langer Trauer".

Foto: Privat, mit Genehmigung des Referenten

Das könnte Sie auch interessieren