20.01.2017 17:00 Uhr
Glaube + Denken

Pro Vita - Für das Leben

Entscheidungen über ungeborenes Leben

Heike Fischer + Detlev Katzwinkel (Gesprächspartner)

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

Die Medizin hat in den letzten Jahrzehnten unglaubliche Fortschritte gemacht. Inzwischen kann sogar schon beim ungeborenen Kind die DNA auf Fehlentwicklungen hin untersucht werden. Möglich ist das durch differenzierte Verfahren der sogenannten Pränatal-Diagnostik. Das bringt viele ethische Fragen mit sich. Der Druck auf die Eltern wächst. Denn wenn eine Behinderung festgestellt wird, stehen sie vor der Entscheidung: abtreiben oder nicht.

Weiterführende Links:
Provita Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren