05.07.2022 03:00 Uhr
Thema des Monats

Was für Männer braucht die Welt? 2. Teil

Als Mann überleben zwischen Familie, Beruf und Verein, 2. Teil

Volker Gäckle

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

Schwäche gilt in unserer Gesellschaft nicht als "männlich". Männer sollen stark sein - und das nicht nur körperlich: Dass Männer Gefühle zeigen und Fehler eingestehen, sieht man selten.Schwächen und Defizite sind aber nichts, was man verheimlichen oder verstecken muss, sondern gerade in unseren Schwächen können wir Gott erleben.

Gäckle, Volker

Prof. Dr. Volker Gäckle, geb. 1964, studierte Theologie in Tübingen, Marburg, München und Zürich. Nach seinen Tätigkeiten als Studienassistent, Studienleiter und Pfarrer war er fünf Jahre Seminardirektor des Theologischen Seminars der Liebenzeller Mission. Seit 2011 leitet er die Internationale Hochschule Liebenzell und unterrichtet dort als Professor für Neues Testament.

Foto: Privat, mit Genehmigung des Referenten

Das könnte Sie auch interessieren