11.07.2022 20:30 Uhr
Dranbleiben

Wenn wir uns schuldig fühlen

Charles F. Stanley

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

Wenn wir jemanden unrecht getan haben, so plagt einen meist das schlechte Gewissen, dass sich erst beilegt, wenn wir den Gegenüber um Verzeihung gebeten haben. Aber selbst dann bleibt oft ein gewisser Zweifel ? eine Unsicherheit zurück ob der Andere einem wirklich vergeben hat. Vielen Christen geht es nicht anders, die Erinnerungen an vergangene Sünden und Versagen, macht es fast unmöglich für sie vollständigen Frieden zu haben, obwohl Gott ihnen vollständig verziehen hat. Charles F. Stanley thematisiert dieses Problem und versucht Abhilfe zu schaffen.

Weiterführende Links:
In Touch Ministries

Das könnte Sie auch interessieren