02.11.2022 17:00 Uhr
Einführung in die Bibel

Die Theologie des Leidens, 2. Teil

Lukas 19, 41, Matthäus 5, 10-12,
Michael Kotsch

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

Im zweiten Teil der Vortragsreihe zum Thema "Die Theologie des Leidens" von und mit Michael Kotsch, geht der Theologe weiter darauf ein, wie Leid, denn aus biblischer Sicht verstanden werden kann. "Verfolgung wird uns als Christen vorhergesagt, wir sollen uns demnach innerlich darauf vorbereiten", so Kotsch. Er verweist an vielen Stellen auf die Frucht, die manche Verfolgung dennoch hervorgebracht hat und kommentiert Tertullians Aussage: "Das Blut der Märtyrer ist der Same der Kirche."

Kotsch, Michael

Der Theologe Michael Kotsch, geb. 1965, unterrichtet an der Bibelschule Brake Konfessions- und Sektenkunde, Religionswissenschaft und Apologetik. Er ist dort Fachbereichsleiter für Kirchengeschichte. Seit 1999 engagiert er sich im Arbeitskreis für biblische Ethik in der Medizin (ABEM) und seit 2000 beim Bibelbund. 

Foto: Privat, mit Genehmigung des Referenten

Das könnte Sie auch interessieren