03.07.2022 04:00 Uhr
Vorbilder, Pioniere und Helden des Glaubens

Heinrich Grüber

Gerechter unter den Völkern

Michael Kotsch

Nutzungsbedingungen für diese Sendung

Fast 30 000 Menschen aus 51 Ländern wurden vom Staat Israel mit dem Ehrentitel "Gerechte unter den Völkern" ausgezeichnet. Damit werden all diejenigen geehrt, die sich zur Zeit des Nationalsozialismus großen Risiken aussetzten, um verfolgten Juden zu helfen oder ihnen sogar das Leben zu retten. Einer dieser "Gerechten" ist Heinrich Grüber. Inwiefern er sich für die von den Nazis verfolgten Juden einsetzte, berichtet Michael Kotsch.

Weiterführende Links:
Buch zur Sendung:"Helden des Glaubens Band 1", Kotsch, Michael

Kotsch, Michael

Der Theologe Michael Kotsch, geb. 1965, unterrichtet an der Bibelschule Brake Konfessions- und Sektenkunde, Religionswissenschaft und Apologetik. Er ist dort Fachbereichsleiter für Kirchengeschichte. Seit 1999 engagiert er sich im Arbeitskreis für biblische Ethik in der Medizin (ABEM) und seit 2000 beim Bibelbund. 

Foto: Privat, mit Genehmigung des Referenten

Das könnte Sie auch interessieren